Willkommen
Über mich
Meine Hunde Familie
Impressum
Spiel und Spass
Meine Hobbys
Rasse Standart
Genetik und ihre Defekte
Rezepte für Hunde Kekse
Galerie
Übergewicht bei Hunden
Impfschäden
Copyright
Gedenken
Hunde- Gedichte
Hunde- Gedicht 2
Hunde- Gedicht 3
Hunde- Gedicht 4
Hunde- Gedicht 5
Hunde Gedicht 6
Hunde-Witze
Hunde Homepage
Meine Futtersklavin
Was gibt es Neues
10 Bitten eines Hundes
Meine Besucher Awards
Erinnerungen an Queen
Gästebuch
Eine Hunde Geschichte
Meine Banner
Banner und Links
Brief eines Hundes
Brief eines Hundewelpen
Verlassen
Flockes Pinnwand
Zündet eine Kerze für Eure Tiere an.
Datenschutz



Hallo Ihr Lieben,

ich muß Euch sagen spielen macht viel Spass aber auch müde.Tobe den lieben langen Tag rum und mache Herrchen und Frauchen viel spass, wie sie sagen. Ob wohl sie ja schon alt sind, toben sie ganz toll mit mir. Alles was ich finde wird versteckt und verzogen. Habe einen großen Garten, in dem kann man toben und sich gut verstecken, Frauchen kann dann alles wieder suchen .Wir machen immer einen großen Spaziergeng und Floh ist dann auch immer dabei. Floh ist 3 Jahre und viel schneller als ich , da muß ich mich ganz schön anstrengen. Es wird aber immer besser.

          

Jetzt habe ich Floh ausgeschmiert und habe den Ring, aber nicht lange es macht spass ihn zu holen wenn Frauchen ihn wieder wirft. Floh und ich haben immer viel Spass.

   

Das gefällt mir sehr ,wenn ich gekrault werde. Aber daran fehlt es mir nicht, ich werde immer sehr geliebt und verwöhnt. Bin ganz froh das ich diese lieben Menschen gefunden habe. Sie spielen und toben mit mir.

  

Hier könnt Ihr sehen wie ich rennen kann, aber Floh ist immer noch schneller als ich. Frauchen sagt mir meine Beine seihen halt kürzer und ich kleiner als Floh. Wenn sie es sagen dann brauch ich mir keinen Kopf machen um Floh zu toppen.

    

Ostern und es liegt Schnee, kalt ist es mir am Bauch. Wenn wir wieder drin sind rubbelt Frauchen mich wieder trocken und warm. Oh das ist so schön, aber das kennt ihr ja auch von Eurem Frauchen.

   

Wie Ihr seht spiele ich den Osterhasen. Es macht spass und Frauchen läuft immer hinter mir her weiß garnicht warum. Will es doch nicht fressen, sondern nur verstecken. Es ist doch Ostern und die Menschen spielen doch Osterhasen.

   

Das bin ich heute, 7 Monate. Ihr könnt sehen ich bin viel gewachsen und blidschön geworden sagt Frauchen immer. Wie ihr seht ,bin ich viel  draußen, und gehe jeden Tag mit Frauchen spazieren, ich kann Euch sagen das macht Spass.

  

So bin ich jetzt, lange nicht mehr so klein. Frauchen kann mich nicht mehr unter die Jacke stecken damit ich nicht nass werde oder weil ich müde bin. Und wie Ihr seht gehört das ja den Katzen aber ich denke das es auch für mich ist,

 

 

 

Das ist auch ein Platz auf dem ich gern liege, auf der Eckbank. Denn wenn herrchen da sitzt wede ich immer gekrault und das ist ganz toll ,aber das kennt ihr ja auch.

 

Wie Ihr seht bin ich ganz schön groß  oder? Was meint Ihr.

 

Hier bin ich noch recht klein , und das war mein erster großer Spaziergang mit Frauchen und Floh ,ja auch Floh`s Frauchen war dabei sie hat die Bilder gemacht. Da könnt Ihr sehen das ich jetzt eine Malteser-Dame bin. Frauchen sagt aber immer ich wäre ein Rabastel und keine Dame, da ich sehr wild bin und ganz viel Temperament habe. Ich bin halt eine kleine Wilde.

Photo Flipbook Slideshow Maker    

Glitter Photos