Willkommen
Über mich
Meine Hunde Familie
Impressum
Spiel und Spass
Meine Hobbys
Rasse Standart
Genetik und ihre Defekte
Rezepte für Hunde Kekse
Galerie
Übergewicht bei Hunden
Impfschäden
Copyright
Gedenken
Hunde- Gedichte
Hunde- Gedicht 2
Hunde- Gedicht 3
Hunde- Gedicht 4
Hunde- Gedicht 5
Hunde Gedicht 6
Hunde-Witze
Hunde Homepage
Meine Futtersklavin
Was gibt es Neues
10 Bitten eines Hundes
Meine Besucher Awards
Erinnerungen an Queen
Gästebuch
Eine Hunde Geschichte
Meine Banner
Banner und Links
Brief eines Hundes
Brief eines Hundewelpen
Verlassen
Flockes Pinnwand
Zündet eine Kerze für Eure Tiere an.
Datenschutz



Du sagst du liebst mich

Du sagst du liebst mich!
War das Liebe?
War das Pflicht?
Oder bringe ich Dich jetzt aus dem Gleichgewicht?
 
Du bist noch da, aber ich bin jetzt frei
und meine Zeit der Gitterstäbe ist nun vorbei.
 
Gewartet, auf Dich mein Freund ein Leben lang,
so wurde ich alt ,schwach und sehr krank.
 
Am Anfang war Deine Hand für mich noch da,
doch Jahr für Jahr wurde sie  fast unsichtbar.
 
Jahrelang auf Dich gewartet, gebangt und getraümt,
 bis zum Schluss, gehofft Du wirst mein Freund.
  Dir Chancen lang eingeräumt,
aber leider nur von all dem getraümt.
 
Unterdessen waren meine Freunde,
Hunger, Durst und Einsamkeit,
 allgegenwärtig zu jeder Zeit.
 
Waren wirklich nicht innig vereint,
deswegen weiss ich, das Deine Seele um mich nicht weint.
 
Ich war nur, eine tragbare Last,
die Du zum Glück jetzt nicht mehr hast.
 
Aber hasst du schon mal ehrlich nachgedacht?
Nicht nur Du hast ein Leben, auch Ich hab eins gehabt.
 
Du sagst! Du Liebst mich!
Mein Freund, das Wort
"Liebe"
ward das nicht anders gemeind

Ich weiss das Dein Herz um meinen Tod nicht weint.
 Trotz allem bin ich nicht gern von Dir gegangen,
Ich Liebe Dich
und würde gern noch mal mit Dir neu Anfangen.
In Ewigkeit dein Hund

H.Otto